Kalbfleisch braten

In einer passenden Pfanne die Butter aufschäumen und leicht bräunen lassen. Die Pfannengröße passend zur Fleischmenge wählen. In einer zu großen Pfanne verbrennt die Butter, in einer zu kleinen Pfanne wird das Fleisch nicht gleichmäßig gebraten. Das Fleisch auf beiden Seiten anbraten und die Hitze reduzieren. Das Fleisch über den Boden der Pfanne schieben und regelmäßig umwenden. Niemals mit einer Gabel ins Fleisch stechen, sondern einen Spatel benutzen. Das Fleisch etwa 5 bis 7 Minuten braten, bis es gar ist. Das Fleisch aus die Pfanne nehmen und die Bratbutter mit ein wenig Wasser ablöschen.

Welcher Topf?

Fürs Braten benutzt man eine Bratpfanne mit einem dünnen Boden. Dann ist die Butter schnell heiß. Das Fleisch darf nicht direkt am Rand der Pfanne liegen, weil es dann nicht gleichmäßig zubereitet wird. Braten Sie deshalb größere Mengen immer in zwei oder mehr Portionen nacheinander.

Welche Fleischsorten?

Kleinere Stücke zartes Fleisch wie Beefsteaks, Schnitzel und Kalbsmedaillon.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.