Rezepte suchen

Auf dem grill: Kalbsnuss mit Minipaprikas, Süßkartoffeln und Champignons

Zutaten:

  • 1 Stück Kalbsnuss
  • 4 Knoblauchknollen
  • 4 Minipaprikas rot
  • 4 Minipaprikas gelb
  • 4 Minipaprikas grün
  • frisch gezupfte Thymianblättchen
  • 2 große Süßkartoffeln
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200 g Champignons
  • Pfeffer/Salz nach Geschmack
  • Olivenöl

Nährwerte

4
> 60 minuten
Kalbsnuss
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die Kalbsnuss im Kamado bei 150°C etwa eine bis eineinhalb Stunden bis auf eine Kerntemperatur von 56°C grillen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Knoblauchknollen ca. 45 Minuten im Kamado rösten.

Die Süßkartoffeln waschen und in Würfel schneiden, mit den Champignons in Alufolie legen, etwas Öl, Pfeffer und Salz zugeben und im Kamado ca. 10 Minuten grillen, dann mit etwas Zitronensaft und Thymian würzen. Die Paprika ca. 15 Minuten grillen und mit etwas Olivenöl beträufeln, dann Pfeffer und Salz zugeben.

Das Fleisch 10 Minuten ruhen lassen, dann quer zur Faserrichtung in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem in der Mitte durchgeschnittenen Knoblauch, dem Gemüse und den Kartoffeln servieren. Die Knoblauchpulpe kann man wunderbar auf dem Fleisch verstreichen.

youtu.be/4kEn7bIm7T0

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.