Rezepte suchen

Bayrische Kalbshaxe mit Kartoffelsalat

Zutaten

  • 4 gegrillte Kalbshaxen
  • 100 gram Knollensellerie
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Pflanzenöl zum Anbraten
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 300 ml Kalbsfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • Etwas Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund frischer Schnittlauch
  • 1 EL Speisestärke

Für die Kartoffelsalat:

  • 800 gramm vorwiegend festkochende Kartoffel
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 300 ml Kalbsfond
  • 3 EL Branntweinessig
  • 1 EL scharfer Senf
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Zucker nach Geschmack
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 EL Butter

Nährwerte

4
> 60 minuten
Kalbshaxen
**
593
undefined
30
0
47
0
58
0
0
0
0
0
0

Zubereitung

Die Kalbshaxen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine halbe Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und temperieren lassen. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Den Sellerie und die Möhre schälen und klein schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel in einem Bräter kurz in Öl anschwitzen. Sellerie und Möhre zufügen und kurz Farbe nehmen lassen. Mit Weißwein und Kalbsfond ablöschen. Die Gewürze zufügen und die Kalbshaxen in den Bräter setzen. Den Bräter schließen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene rund 40 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln mit dem Kümmel in Salzwasser garen. Nach dem Abgießen kurz mit kaltem Wasser abschrecken und noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, halbieren und entkernen. Anschließend in Scheiben schneiden.

Für das Dressing den Kalbsfond erwärmen. Essig und Senf einrühren und mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel schälen, würfeln und in Butter glasig dünsten. Zwiebeln mitsamt der Butter über die Kartoffelscheiben geben, Dressing zugießen und alles vorsichtig vermengen.

Zum Schluss die Gurken unterheben und den Kartoffelsalat noch einmal abschmecken. Danach den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Die Speisestärke in wenig kaltem Wasser auflösen. Die Soße aus dem Bräter absieben, aufkochen und die vorbereitete Speisestärke einrühren, sodass eine sämige Soße entsteht. Das Gemüse in eine vorgewärmte, flache Schüssel geben, die Kalbshaxen obenauf setzen, den Kartoffelsalat daneben anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. Etwas Soße angießen und den Rest in eine Sauciere gießen. Sofort servieren.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.