Rezepte suchen

Gegrillte Schnitzel mit Limone, Olivenöl mit gerösteten Tomaten, geriebenem Parmesankäse und Spinatravioli

Zutaten

  • 4 stück Kalbsschnitzel
  • 9 Esslöffel Olivenöl
  • 600 g Strauchtomaten
  • 1 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 500 g frische Spinatravioli
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 1 Limone, geriebene Schale und Saft
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbsschnitzel
*
undefined
Edgar Buhrs culinair
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die Schnitzel mit dem Olivenöl einreiben und ca. 10 Minuten lang bei Zimmertemperatur liegen lassen. Die Schnitzel ca. 1½ Minuten in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur beidseitig grillen. Das Fleisch einige Minuten auf einen warmen Teller legen und mit Alufolie abdecken. Vor dem Schneiden mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Die Tomatenkronen entfernen und die Tomaten halbieren. Die Tomaten im Olivenöl in einer Pfanne braten. Als letztes Knoblauch, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter hinzufügen. Die Ravioli ca. 3 Minuten in gesalzenem Wasser gar kochen.

Die Tomaten und die Ravioli auf 4 warmen Tellern verteilen. Die Schnitzel mit einem scharfen Messer in zwei Stücke schneiden, auf die Teller legen und mit der geriebenen Limone und Parmesankäse bestreuen. Anschließend das Ganze mit dem Limonensaft und dem Olivenöl besprenkeln.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.