Rezepte suchen

Geschmorter Kalbsgulasch nach Ungarischer Art

Zutaten

  • 500 Gramm Kalbsgulaschfleisch
  • 1 Eßlöffel Butter
  • 50 Gramm Frühstücksspeck in 5 mm dicke Würfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 Zwiebel grob geschnitten
  • 1 Eßlöffel Tomatenpüree
  • 1 gepellte Tomate fein geschnitten
  • 2 Eßlöffel süßes
  • 1 Deciliter Fleischbouillon
  • Kümmel gemahlen
  • Salz und Pfeffer frisch gemahlen

Nährwerte

4
> 60 minuten
Kalbsgulaschfleisch
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und darin den Frühstücksspeck anbraten. Das Gulaschfleisch vom Kalb und die Zwiebel hinzufügen. Alles braun braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Tomatenpüree hinzugeben und das Ganze kurz rösten. Fleischbouillon, fein geschnittene Tomate, Paprikapuder, Knoblauch und gemahlenen Kümmel hinzugeben, miteinander vermischen und bei geschlossenem Deckel ca. 90 Minuten auf kleiner Flamme schmoren.  

Schmeckt gut mit weißem Reis und grünen Bohnen. .

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.