Rezepte suchen

Auf dem Grill: Kalbsburger mit Cheddar, Salat, Tomate, Gurke und Zwiebeln

Zutaten:

  • 500 g Kalbfleischstreifen
  • Pfeffer/Salz nach Geschmack
  • 4 Ciabattabrötchen
  • Salat nach Wahl (Eisberg/Kopfsalat oder Rucola)
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • Gewürzgurke in Scheibchen
  • 4 Scheiben Coeur de boeuf (Ochsenherztomate)
  • Rosmarin nach Geschmack
  • Mayonnaise und Ketchup getrennt
  • 4 Scheiben Cheddar

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbfleischstreifen
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die Kalbfleischstreifen klein hacken oder durch einen Fleischwolf drehen, mit etwas Pfeffer und Salz würzen und evtl. etwas geschnittenen Rosmarin dazugeben. 4 gleich große Kugeln formen und zu einem Burger flach drücken. Dann im Kamado bei 200°C ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen, bis sie gar sind. In den letzten Minuten eine Scheibe Cheddar auf die Burger legen, sodass sie leicht anschmilzt.

Die Tomatenscheiben 3 Minuten und die Zwiebelringe 5 Minuten grillen, ebenfalls im Kamado. Die Brötchen aufschneiden und ebenfalls kurz grillen oder im Backofen erhitzen.

Die Brötchen mit dem gewaschenen und getrockneten Salat, der Tomate, dem Burger, den Zwiebelringen und der Gewürzgurke belegen. Mit einer Sauce nach Wahl servieren. youtu.be/tXU_zERqWGw

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.