Rezepte suchen

Kalbsgeschnetzeltes auf Avocado-Salat

Zutaten

  • 750 Gramm Kalbsgeschnetzeltes
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Zitrone Schale
  • 1 Avocado
  • 150 Gramm Salat gemischt
  • Paprika fein geschnitten
  • 50 Gramm Butter
  • 3 Eßlöffel Olivenöl
  • 1-2 Eßlöffel Rotweinessig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz und frisch gemahlen Pfeffer

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbsgeschnetzeltes
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Waschen Sie die Zitrone und schneiden Sie die Schale sehr fein. Geben Sie Pfeffer dazu und würzen Sie damit das Kalbfleisch. Braten Sie das Fleisch in der erhitzten Butter oder dem Öl von beiden Seiten knusprig. Lassen Sie es kurz abtropfen und halten Sie es warm.

Mischen Sie in der Zwischenzeit die Zutaten für die Salatsauze (Olivenöl, Rotweinessig, Knoblauchzehe, Senf, Salz und schwarzer Pfeffer) und beträufeln Sie die Avocadestreifen damit. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die verscheidenen Salatsorten mit den Paprikastücken und der restlichen Salatsoße. Verrühren Sie alles gut. Verteilen Sie den Salat und die Avocado auf die einzelnen Teller und würzen Sie evtl. mit frisch gemahlenem Pfeffer. Legen Sie das gebratenenen Kalbgeschnezeltes auf den Salat. Sofort servieren.

Tipp: Mit Croutons können Sie das Gericht noch knuspriger gestalten.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.