Rezepte suchen

Kalbsmedaillons im Speckmantel auf Gorgonzolasauce

Zutaten

  • 600 g Kalbsfilet
  • 16 Scheiben luftgetrockneter Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL fein gehackter Oregano
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 g kleine Brokkoliröschen
  • 175 g Gorgonzola
  • 250 g Sahne

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbsfilet
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Das Kalbsfilet von Haut und Sehnen befreien, mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das Filet in 8 ca. 2–3 cm dicke Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Oregano bestreuen. Jedes Medaillon mit jeweils 2 Scheiben Speck umwickeln und mit Küchengarn festbinden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillons hineinlegen und von beiden Seiten jeweils 4–6 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten.

Brokkoliröschen in Salzwasser 6–8 Minuten garen und abgießen. Für die Sauce Gorgonzola zerbröseln und zum Bratensatz in die Pfanne geben. Sahne zugeben und das Ganze unter Rühren aufkochen. Die Sauce bei schwacher Hitze cremig einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalbsmedaillons mit Brokkoli und Gorgonzolasauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.