Rezepte suchen

Kalbsribeye und Kalbsmilch

Zutaten

  • 300 Gramm Kalbsmilch
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • Pfeffer
  • Salatblätter
  • 4 (± 150 Gr) Kalbsribeye
  • 2 Eßlöffel Öl
  • grüne Kräuter
  • 0.3 Liter Pfeffersauce
  • 500 Gramm grüne Bohnen (Haricots Verts)
  • pommes duchesse
  • Windbeutel
  • Chokoladesoße
  • Puderzucker

Nährwerte

4
30 - 60 minuten
Kalbsmilch, Kalbsribeye
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Vorspeise: Kalbsmilch blanchieren und die Haut entfernen. In Scheiben schneiden, mit wenig frischem Pfeffer bestreuen und mit den Scheiben aus rohem Schinken umwickeln. Die Röllchen kurz im Ofen auf ungefähr 150 °C erwärmen. Auf Salatblättern servieren.

Hauptgericht: Kalbsrib-eye in Öl und grünen Kräutern marinieren und rundherum braun braten. Am schmackhaftesten ist das Rib-eye, wenn es rosa gebraten ist. Herrlich mit (dünner) Pfeffersoße. Servieren mit grünen Bohnen und pommes duchesse.

Nachspeise: Profiterol: Einen Turm aus Windbeuteln bauen und vorsichtig mit Schokoladensoße übergießen. Eventuell mit Puderzucker dekorieren.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.