Rezepte suchen

Kalbsspieße mit Schafskäse und gerösteter Paprika

Zutaten

  • 500 gramm Kalbfleisch auf der Keule oder Kalbsmedaillons
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 200 gramm Schafskäse
  • 200 gramm dünn geschnittener durchwachsener Speck
  • 2 Zweige Salbei
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

  • 4 Holzspieße oder Metallspieße

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbfleisch auf der Keule oder Kalbsmedaillons
*
undefined
undefined
undefined
0
undefined
0
undefined
0
0
0
0
0
0

Zubereitung

Holzspieße in Wasser einlegen. Die Paprikaschoten waschen, trocknen, vierteln und putzen. Auf dem Grill von außen etwa 8 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Vom Grill nehmen und mit einem feuchten Küchentuch zehn Minuten abdecken. Danach häuten und in breite Stücke schneiden. Den Schafskäse würfeln und mit dem durchwachsenen Speck fest umwickeln. Dabei in jedes Schafskäsepäckchen ein Blatt Salbei einwickeln.

Das Kalbfleisch ggf. von Sehnen befreien und ebenfalls würfeln. Die Kalbfleischwürfel abwechselnd mit den Schafskäsewürfeln und den Paprikastücken aufspießen. Jeder Spieß sollte mit einem Kalbfleischstück beginnen und enden. Die Spieße von beiden Seiten 3-4 Minuten grillen. Der Speck sollte schön kross sein, die Paprika aber nicht verbrennen. Die Spieße nach dem Grillen mit Salz und Pfeffer würzen.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.