Rezepte suchen

Marinierte Kalbsseemerolle mit Prinzessbohnen

Ingredients

  • 600 Gramm marinierte Semerrolle vom Kalb
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Tomaten (gehackt)
  • 1 Möhre (gewürfelt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 450 ml Kalbsfond
  • 2 EL Crème fraîche
  • 500 gramm Prinzessbohnen (blanchiert)
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • Salz und Pfeffer
  • Außerdem:
  • Bratöl zum Anbraten

Nährwerte

4
30 - 60 minuten
-
*
326
undefined
7
undefined
13
undefined
45
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

1. Das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, dann in etwas heißem Bratöl in einer tiefen Pfanne etwa 8 Minuten rundum anbraten. Zwiebel, Tomaten und Möhre hinzugeben und 5 Minuten mitbraten, dann das Tomatenmark hinzurühren. Kalbsfond hinzugießen und mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze etwa 45 Minuten schmoren. In der Mitte der Zeit einmal wenden.

2. Mit einem Fleischthermometer an der dicksten Stelle ins Fleisch stechen. Bei knapp 60 °C Kern-temperatur aus dem Bratenfond nehmen und auf einer warmen Platte abgedeckt warmhalten. Bratenfond glatt rühren und Crème fraîche hinzufügen, alles aufkochen und abschmecken.

3. Schalotten in einem Topf in etwas heißem Bratöl andünsten, dann die Bohnen hinzugeben, salzen, pfeffern und etwa 5 Minuten fertig garen. Scheiben der Semerrolle mit Sauce und Bohnen auf Teller verteilen. Dazu passen zum Beispiel Spätzle.

Tipp: Sie können die Semerrolle auch im Ofen zubereiten. Dafür das Fleisch und das Schmorge-müse in einem Bräter anbraten. Sobald der Kalbsfond im Bräter ist, in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C etwa 45 Minuten garen. Ebenfalls mit einem Fleischthermometer die Temperatur überprüfen.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.