Rezepte suchen

Nudeln mit Kalbfleischstreifen

Zutaten:

  • 4 stück Kalbsschnitzel
  • 300 g Reisnudeln
  • 2 EL Reisöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 rote Chili
  • 2 EL Austernsauce
  • 4 Zweige Koriander
  • Ein Stück Ingwer

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbsschnitzel
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Das Kalbfleisch eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur kommen lassen. Die Kalbsschnitzel in Faserrichtung in Streifen schneiden. Die Kalbfleischstreifen in Öl und Sojasauce marinieren. Die Chilischote säubern, die Samenleisten entfernen und die Schote fein hacken.

Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Korianderblättchen von den Stielen zupfen. Eventuell fein hacken. Eine Bratpfanne mit Antihaftschicht auf mittlerer Flamme vorwärmen. Inzwischen die Nudeln gemäß Anleitung zubereiten.

Die Hälfte der Kalbfleischstreifen in ca. 4 Minuten braun anbraten, dabei ständig wenden. Dann aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die andere Hälfte der Kalbfleischstreifen ebenso anbraten wie beschrieben. Alle Streifen in die Pfanne geben, Chili und Ingwer dazugeben und kurz aufbraten. Kurz vor dem Servieren die Austernsauce zugeben und die Nudeln darunter heben. Das Ganze abschmecken und bei Bedarf noch etwas Austernsauce zugeben. Mit dem Koriander garnieren und sofort servieren.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.