Rezepte suchen

Pfannengerührtes Kalbshackfleisch mit Rigatoni und Spinat

Zutaten

  • 500 g Kalbshackfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frische italienische Kräuter
  • 300 g Nudeln (Rigatoni)
  • Olivenöl
  • Salz
  • 400 g Spinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • Olivenöl
  • 2 EL getrocknete Tomaten
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 150 g kleine Strauchtomaten

Nährwerte

4
0 - 30 minuten
Kalbshackfleisch
*
undefined
Edgar Buhrs culinair
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Nudeln in einem Topf mit ausreichend Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer großen Bratpfanne bei mäßiger Hitze krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten, bis das Fleisch eine leichte braune Kruste bekommen hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die italienischen Kräuter zugeben. Die Nudeln abgießen und mit etwas Olivenöl und Salz vermischen. Kurz warm halten.

Den Spinat mit den Zwiebeln unter ständigem Rühren kurz in Olivenöl anbraten. Zuletzt die getrockneten Tomaten zugeben. Die Nudeln über 4 warme Teller verteilen und den Spinat darauflegen. Mit einem Löffel das Kalbshackfleisch darüber verteilen und mit Parmesan und kleinen Strauchtomaten garnieren.

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.