Auf dem Grill: Ossobuco-Eintopf

4
30 - 60 minuten
Kalbshaxenscheiben (Ossobuco)
*
undefined
BBQ tapas
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die Beinscheiben mit Olivenöl einreiben, mit Pfeffer und Salz würzen und von beiden Seiten grillen. Einen Topf erhitzen und in wenig Öl die Zwiebeln, die Paprika und die Möhre anschwitzen. Die Beinscheiben, zusammen mit den Tomaten, dem Tomatenmark und dem Thymian, hinzufügen.

Mit Weißwein und Fond aufgießen. Den Deckel auf den Topf geben und alles weiter garen lassen. Zum Schluss einige Spritzer Zitrone zugeben. Den Knochen aus dem Fleisch herauslösen und das Ganze mit glatter Petersilie dekorieren.

Tipp: Wenn jemand das Knochenmark mag, kann man den Markknochen separat mit einem Löffel servieren.

Zutaten:

  • 2 Stück Kalbshaxenscheiben (Ossobuco)
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • 1 süße Zwiebel
  • ½ grüne Paprika
  • 1 Möhre
  • 6 geschälte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Thymianzweig
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Kalbsfond
  • 1 Zitrone
  • 1 Zweig glatte Petersilie

Nährwerte

Rezepte suchen

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.