Auf dem Grill: Ribeye vom Kalb mit gerösteten Kartoffeln und Crème fraîche

4
30 - 60 minuten
Ribeye-Steaks vom Kalb
*
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Zubereitung

Die gewaschenen Kartoffeln auf doppelte Alufolie legen und mit 2 Esslöffeln Olivenöl beträufeln, Rosmarin, Pfeffer und Salz darauf geben. Die Folie schließen und im Kamado bei 180°C an der Seite des Rosts ca. 20 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.

Die Crème fraîche mit dem Zitronensaft und dem Schnittlauch vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Rib-Eye-Steaks ca. 4 bis 5 Minuten von jeder Seite grillen.

Die Kartoffeln kreuzweise einschneiden und an der Unterseite aufdrücken, einen großen Löffel der Crème fraîche in die Mitte geben und zu den Steaks servieren.

Zutaten:

  • 4 zu je 180 g Ribeye-Steaks vom Kalb
  • 4 große Backofenkartoffeln
  • Olivenöl
  • 25 g Rosmarin
  • 200 g Crème fraîche
  • 25 g Schnittlauch
  • Saft von 2 Zitronen
  • Pfeffer/Salz nach Geschmack

Nährwerte

Rezepte suchen

This website uses cookies to record web statistics. By selecting "Allow cookies", you agree to cookies being saved on your system.

Allow cookies.